6. Mercedes Dachstein-Panorama-Fahrt vom 26. Mai bis 29. Mai 2016

Nach unserer Jubiläumsausfahrt zum 5 Jährigen bestehen unseres Clubs vor einem Jahr, sind wir 2016 zu unserer 6. Mercedes Dachstein-Panorama-Fahrt aufgebrochen! Hat es letztes Jahr gerne einmal geregnet, so begleitete uns dieses mal herrlicher Sonnenschein das ganze Wochenende! Mit 9 Fahrzeugen fuhren wir Richtung Windischgarsten um dort unsere Freunde und Mitglieder wieder zu treffen.

Ganz herzlich durften wir Frau und Herrn Hemmer in unserer Mitte begrüßen. Sie begleiteten uns mit Ihrem schönen W123 Coupe - 280 CE mit 189 PS.

Nach und nach trafen alle Mitglieder und Freunde beim Hotel und Restaurant Sperlhof in Edlbach ein. Begrüßungen durch den Präsidenten Horst Mitteregger und dem Obmann Steer Rudolf, folgte das beziehen der Zimmer.

Am Tag der Anreise fuhren wir mit einem Bus unseres Clubmitglieds Josef Eckerstorfer zum Buschenschank Maushof in Spital am Pyhrn. Wir waren schon einmal hier zu Gast. Doch die Geschichte der Brennerei und die anschließende herzhafte Jause konnten auch diesmal wieder überzeugen! Zurück ging es ebenfalls mit dem neuen Mercedes - Bus von Josef Eckerstorfer. So musste man sich keine Gedanken darüber machen, wieviele Schnäpse wohl verkostet wurden .......

Nach dem Frühstück, am nächsten Morgen, starteten wir zu einer kleinen Ausfahrt rund um Windischgarsten. Die Strecke führte uns nach Spital am Pyhrn. Von dort ging es, nach einer kleinen Pause, weiter zum Gleinkersee. Hier wurde die Gelegenheit genutzt einmal um den See zu spazieren. An einem Hochseilgarten vorbei, führte ein malerischer Weg um den See. Viele Bilder wurden hier aufgenommen. Die Fahrt brachte uns wieder zurück nach Windischgarsten, zu unserem Clubmitglied Helene Lanza und Ihrem Mann Charly. Eine kleine warme Mahlzeit wurde uns serviert, welche wieder vom Bürgermeister von Edlbach, Herrn Johann Feßl, spendiert wurde - Danke dafür!

Zurück im Hotel nutzten einige das reichhaltige Wellnessangebot des Hotel Sperlhof. Freibab, Hallenbad, Sauna, Massage, Tennisplatz und noch vieles mehr. Wie immer gab es am Nachmittag Kaffee und Kuchen für die Gäste des Hotels.

Am Abend fuhren wir wieder mit dem Bus nach Rosenau zum Gasthaus Hubertushof. Jene von Euch interessierten Lesern ist dieser Name sicher schon ein Begriff! Eigentlich immer als Abschluss gedacht, wollten wir diesmal schon früher in den Genuß des herrlichen Wildbuffets kommen. Kaltes und warmes von Hirsch, Reh, Gams oder Wildschwein wurde aufgetischt. Wie immer eine wahre Gaumenfreude. Es wurde diesmal auch spät, wie man an den Bildern unten sehen kann......

Am Samstag starteten wir unsere große Ausfahrt, welche uns in das Gesäuse brachte. Leider wurden wir hier auch Zeugen eines Hubschraubereinsatzes. Ein Motorradfahrer war zu schnell unterwegs. Es bestand aber keine akute Lebensgefahr. Es ist immer wieder erstaunlich, wo die Piloten des Christopherus überall landen. Danke hier an die Helfer, Notarzt und Polizei

In Edlbach gestartet fuhren wir über den Pyhrnpass nach Liezen. Von dort weiter Richtung Admont und dann in das Gesäuse. Eine wunderbare Strecke für eine Ausfahrt und bei unserem tollen Wetter noch einmal so schön! Über Hieflau und Altenmarkt bei St. Gallen ging es weiter zum Hengstpass, wo wir in der Karlhütte auf ein Getränk einkehrten. Weiter fuhren wir nach Rosenau. Hier wurde schon alles für unser Mittagsessen vorbereitet. Preisgekrönter Quellfisch bei unseren Freunden Hanni und Manfred Reiter stand auf dem Menüplan ....

Zurück im Hotel konnten wir uns erst einmal ausruhen. Einige gingen spazieren, betrachteten das Hauseigene Wildgehege oder nutzten die eine oder andere Stunde am Zimmer für einen Erholungsschlaf.

Am Abend stand ein 7 gängiges Gala - Menü am Programm. Die Hotelküche servierte wieder einmal nur das Beste vom Besten. Mit einem vollen Magen ging es dann zur Nachtruhe.....

Einer unserer Höhepunkte dieser Ausfahrt sollte am Sonntag Vormittag stattfinden. Golf spielen auf der 18 Loch Golfanlage Dilly in Edlbach! Natürlich konnten wir nicht so einfach auf den Platz stürmen. Ein professioneller Golftrainer empfing uns bei der Drivingrange. Wie halte ich den Schläger, wie stelle ich mich auf, der richtige Schwung und natürlich wissenswertes über den Golfsport und den Golfplatz wurden vermittelt. Dann ging es zum Abschlag. Es wurde von einigen durchaus großes Talent für den Golfsport gezeigt. Allen voran unser Clubmitglied Gerald Reiterer!

Bei einem gemütlichen Mittagessen im Salettl (19. Loch ...) fand unsere Ausfahrt Ihren Ausklang. Danke an alle die dabei waren. Ihr habt dieses Wochenende positiv mit gestalltet. Zum Abschluss noch ein paar Bilder.

Mit Besten Sternengrüßen - Mercedesclub Steiermark 

tl_files/Album 4/Bild2.JPGtl_files/Album 4/Bild3.JPGtl_files/Album 4/Bild4.JPGtl_files/Album 4/Bild5.JPGtl_files/Album 4/Bild6.JPGtl_files/Album 4/Bild7.JPGtl_files/Album 4/Bild8.JPGtl_files/Album 4/Bild11.JPGtl_files/Album 4/Bild12.JPGtl_files/Album 4/Bild13.JPGtl_files/Album 4/Bild14.JPGtl_files/Album 4/Bild15.JPGtl_files/Album 4/Bild16.JPGtl_files/Album 4/Bild17.JPGtl_files/Album 4/Bild18.JPGtl_files/Album 4/Bild19.JPGtl_files/Album 4/Bild20.JPGtl_files/Album 4/Bild21.JPGtl_files/Album 4/Bild22.JPGtl_files/Album 4/Bild23.JPGtl_files/Album 4/Bild24.JPGtl_files/Album 4/Bild25.JPGtl_files/Album 4/Bild26.JPGtl_files/Album 4/Bild27.JPGtl_files/Album 4/Bild28.JPGtl_files/Album 4/Bild29.JPGtl_files/Album 4/Bild30.JPGtl_files/Album 4/Bild31.JPGtl_files/Album 4/Bild32.JPGtl_files/Album 4/Bild33.JPGtl_files/Album 4/Bild34.JPGtl_files/Album 4/Bild35.JPGtl_files/Album 4/Bild36.JPGtl_files/Album 4/Bild37.JPGtl_files/Album 4/Bild38.JPGtl_files/Album 4/Bild39.JPGtl_files/Album 4/Bild40.JPGtl_files/Album 4/Bild41.JPGtl_files/Album 4/Bild42.JPGtl_files/Album 4/Bild43.JPGtl_files/Album 4/Bild44.JPGtl_files/Album 4/Bild45.JPGtl_files/Album 4/Bild46.JPGtl_files/Album 4/Bild47.JPGtl_files/Album 4/Bild48.JPGtl_files/Album 4/Bild50.JPGtl_files/Album 4/Bild51.JPGtl_files/Album 4/Bild52.JPGtl_files/Album 4/Bild53.JPGtl_files/Album 4/Bild54.JPGtl_files/Album 4/Bild56.JPGtl_files/Album 4/Bild57.JPGtl_files/Album 4/Bild58.JPGtl_files/Album 4/Bild59.JPGtl_files/Album 4/Bild60.JPGtl_files/Album 4/Bild63.JPG

Zurück