5. Mercedes Dachstein - Panorama - Fahrt

Unsere 5. Ausfahrt nach Edlbach Windischgarsten stand ganz im Zeichen von 2 besonderen Ereignissen! 

Der Mercedesclub Steiermark feierte hier sein 5 jähriges Bestehen und lud dazu Gäste aus Linz ein. Die Interessengemeinschaft Mercedes Oldtimer aus Linz feiert dieses Jahr Ihr 20 jähriges Jubiläum und Sie nahmen unserer Einladung gerne an. So wurde kurzerhand unser 1. gemeinsames Mercedestreffen in Edlbach / Windischgarsten ins Leben gerufen!

Schon bei der Ankunft am Donnerstag dem 21. Mai 2015 in Edlbach war uns klar, dass uns der Wettergott nicht gerade freundlich gesinnt sein wird. Das Wochenende war geprägt von einem kalten, regnerischen Wetter. Um so mehr haben wir uns über die Zahlreichen Teilnehmer unseres Clubs und der Interessengemeinschaft Mercedes Oldtimer, welche am Samstag dem 23. Mai zu uns gestoßen sind, gefreut!

Wir wurden am Donnerstag herzlich im Hotel Restaurant Sperlhof in Edlbach aufgenommen und konnten den Tag ganz für uns verwenden. Sauna, Hallenbad und Massagen standen auf dem Programm. Am Nachmittag ein wenig Kaffee und Kuchen und als Abschluß ein 5 gäniges Abendmenü.

Unsere erste Aktivität starteten wir am Freitag dem 22. Mai. Ein Zeitfahren über ca. 61 km von Edlbach nach Donnersbachwald stand auf dem Programm. Nach einem ausgiebigen Frühstück ging es um 09:15 mit dem ersten Teilnehmer los. Gestartet wurde im Abstand von 5 Minuten. Ziel war es so nah wie möglich an eine vorab gefahren Zeit heran zu kommen. Diese Zeit wurde vorsorglich in einem Kuvert aufbewahrt und erst bei der Siegerehrung am Sonntag verkündet. Alle Teilnehmer kamen Gesund und mit guter Laune am Ziel an.

Das Ziel war die Talstation der Riesneralm in Donnersbachwald. Hier konnten wir die Gastfreundschaft der Familie Steer genießen. Das wirklich schöne Landhaus Steer in Donnersbachwald 95 wurde nur für unseren Club geöffnet, da die eigentliche Wintersaison schon vorbei war. Bei einem köstlichen Mittagessen ließen wir den offiziellen Teil des Zeitfahren ausklingen und konnten den anschließenden Nachmittag wieder für uns verwenden. Zum Beispiel um ein wenig in Liezen zu Shoppen..... 

Vom ersten Tag an begleitete uns unser guter Freund, Herr Willi Kaiser, von der Regionalinfo 24 (www.regionalinfo24.at). Er fuhr unzählige Kilometer, war verantwortlich für unsere Plakate, unsere Werbung und machte unentwegt Bilder von unserer Veranstaltung. Diese Bilder findet Ihr natürlich auf der angegebenen Internetseite.

Am Samstag dem 23. Mai um ca. 09:30 war es dann endlich soweit. Unsere Freunde von der Interessengemeinschaft Mercedes Oldtimer, kurz IGMO, kamen beim Hotel an. 10 wunderschöne Oldtimer machten sich trotz des schlechten Wetters auf den Weg zu uns! Sie brachten vor allem eine Gute Stimmung mit und freuten sich auf unsere gemeinsame Fahrt!

Außerdem konnten wir uns über eine Abordnung der Firma Mercedes Wittwar freuen! Sie kamen mit 5 Autos und 10 Personen in Edlbach an. Ein nagelneuer Mercedes GLA als Vorführwagen war ebenso dabei wie ein MB 190 2,5 24V und ein Smart for two Brabus Edition. Die Firma Mercedes Wittwar unterstützt uns schon seit Jahren mit Pokalen und Preisen. Umso mehr freute uns die Teilnahme an unserer Veranstaltung.

Bürgermeister von Edlbach, Herr Johann Feßl, Obmann des Mercedesclub Steiermark, Herr Horst Mitteregger und der Obmann der IGMO, Herr Manfred Hawliczek, nahmen die Begrüßung der Teilnehmer vor. Gegenseitiges kennen lernen, Gespräche, fotografieren der Mercedes Oldtimer und planen der Startreihenfolge ließen die Zeit bis zum Start unserer Ausfahrt schnell vergehen. Als besondere Fahrzeuge möchte ich hier einige Oldtimer erwähnen!

Ein Mercedes der Baureihe W140 (S-Klasse von 1991 bis 1998). Dies war das offizielle Fahrzeug des ehemaligen Bundespräsidenten Dr. Klestil. Er stand auch noch im Fuhrpark von Herrn Dr. Fischer. Das Fahrzeug zählt noch als Youngtimer und befindet sich im absoluten Orignialzustand, wie sämtliche Oldtimer natürlich auch!

Ein rechtsgesteuerter MB 200 von 1967. 

Ein schwarzer 300 SEL pilotiert von 2 netten Damen.

Ein 300 SEL mit 6,3 l Motor pilotiert vom Obmann Manfred Hawliczek. Dieses Fahrzeug steht auch zum Verkauf.

Ein wunderschönes MB Cabrio, bei dem das Verdeck leider zu blieb.

Ein SL 230 Cabrio mit Hardtop und viele mehr .......

Um 11:00 Uhr startete unser kurze Rundfahrt. Sie brachte uns von Edlbach nach Rosenau. Von hier ging es weiter auf den Zottensberg nach Oberweng und schließlich nach Spital am Pyhrn, wo wir einen kurzen Halt eingelegt haben. Der Bürgermeister von Spital am Pyhrn, Herr Aegidius Exenberger, begrüßte die Teilnehmer und lud ins nahe gelegene Dorfcafe ein. Trotz des nicht so schönen Wetters konnten wir uns über einige Gäste und Interessierte, welche die schönen Autos bestaunten und fotografierten, freuen.

Weiter ging es über Gleinkerau nach Windischgarsten. Hier wurden die Fahrzeuge am Hauptplatz abgestellt und man konnte sich in Lanzas Barissimo bei einer kleinen Jause stärken. Den Abschluß bildete die Fahrzeugsegnung durch den Pfarrer von Windischgarsten, Dr. Gerhard Maria Wagner.

Danach ging es zurück zum Hotel in Edlbach. Einige Teilnehmer der IGMO blieben über Nacht bis Sonntag. Für die anderen ging es nach einer Ruhephase, einem guten Essen oder einem Getränk bzw. Kaffee wieder zurück nach Linz. Es wurden noch viele Bilder gemacht und jeder Teilnehmer bekam eine schöne Urkunde als Andenken vom Mercedesclub Steiermark überreicht.

Hier möchten wir uns bei einigen Verantwortlichen recht herzlich bedanken!

Gemeinde Edlbach und Ihren Bürgermeister, Herrn Johann Feßl. Danke für die freundliche Aufnahme in der Gemeinde, für die viele Arbeit im Hintergrund unserer Veranstaltung bis hin zur Security für den Parkplatz und natürlich bedanken wir uns bei unserem diesjährigen Hauptsponsor unserer Veranstaltung, der Gemeinde Edlbach, recht Herzlich!

Gemeinde Spital am Pyhrn und Ihren Bürgermeister, Herrn Aegidius Exenberger. Sofort begeistert für unsere Idee hatten wir seine volle Unterstützung. Danke!

Gemeinde Windischgarsten und Herrn Ramsebner Hannes. Danke für die ebenfalls freundliche Aufnahme in der Gemeinde, für Sponsoring und Übernahme verschiedener Zahlungen. Erstellen von Bescheiden, aufstellen von Streckenposten und Absperrungen in Windischgarsten. Dies alles führte zu einem Reibungslosen Ablauf unserer Veranstaltung!

Unser Dank für die Fahrzeugsegnung gilt dem Pfarrer von Windischgarsten, Herrn Dr. Gerhard Maria Wagner!

Danke auch an unser Clubmitglied, Frau Helene Lanza, für die Jause in Lanzas Barissimo. Noch einmal alles Gute zum Geburtstag!

Unser Hotel und Restaurant Sperlhof in Edlbach 34 und der Chefin Iris Gössweiner. Danke für die hervoragende Unterbringung und Bewirtung!

Danke für den Besuch der Mercedes Benz Freunde Tirol. Herr Michael Franz Schüler, Danke dass Du mit Deiner netten Begleitung bei uns warst!

Unser besonderer Dank gilt der Interessengemeinschaft Mercedes Oldtimer, allen voran Herrn Manfred Hawliczek, Obmann der IGMO Linz. Danke für Euer kommen und wir freuen uns schon auf ein wiedersehen im nächstes Jahr. Gerne möchte ich hier auf Eure Veranstaltung zum 20 jährigen Jubiläum hinweisen!

Am Sonntag dem 14. Juni 2015 findet die 19. Meercedes Oldtimer Ausfahrt der IGMO statt. Treffpunkt ist die Firma Mercedes Pappas in Linz ab 08:00 Uhr! Fahrzeuge deren Baureihe vor 1985 gebaut wurden sind Teilnahmeberechtigt. Zuschauer sind natürlich herzlich willkommen!

Zuletzt möchten wir uns bei unserem Obmann, Herrn Horst Mitteregger, bedanken! Mit freundlicher Unterstützung seines Stellvertretenden Obmanns, Herrn Steer Rudolf, wurde, dem Wetter zum Trotz, wieder eine hervoragende Veranstaltung verwirklicht!

Zum Schluß noch ein Danke an unsere langjährigen Sponsoren! 

Mercedes Konrad Wittwar für Pokale und Gutscheine - Herzlichen Dank und bitte nehmt an unserer Veranstltung im nächsten Jahr wieder Teil!

Reifen Ruhdorfer für Gutscheine - Herzlichen Dank und vielleicht sieht man sich eimal bei einer Ausfahrt!

Den Abschluß bildete am Sonntag dem 24. Mai die Siegerehrung von unserem Zeitfahren am Freitag und ein köstliches Wildbuffet im Hubertushof! Jetzt schon zum 2. mal zu Gast beim Hubertushof in Rosenau, konnten wir uns wieder über ein gelungenes Buffet der Familie Moser freuen! Danke!

Zur Siegerehrung! Die Zeit, die es zu erreichen galt war 1 Stunde und 12 Sekunden. Am nächsten kam dieser Zeit unser diesjähriger Sieger

Herr Hirtenfellner Christian. Wir gratulieren zu einem Pokal, 100 Euro der Firma Mercedes Wittwar und 100 Euro der Firma Reifen Ruhdorfer!

Der 2. Platz ging an -

Herrn Walter Hauser. Wir gratulieren zu einem Pokal und ebenfalls zu Gutscheinen im Wert von jeweils 100 Euro von der Firma Mercedes Wittwar und Reifen Ruhdorfer!

Der 3. Platz ging an -

Herrn Josef Dobnig. Wir gratulieren zu einem Pokal, einem Gutschein über 100 Euro von der Firma Mercedes Wittwar und einem Gutschein über 50 Euro von der Firma Reifen Ruhdorfer!

Nach und nach brachen unsere Mitglieder, unsere Freunde aus Tirol und unsere Freunde der IGMO Linz zur Heimreise auf. Wir durften uns über viele positive Rückmeldungen freuen. Viele haben schon für nächstes Jahr Ihr kommen zugesagt!

Bitte merkt Euch den 26. Mai 2016 umbedingt vor! Zu Fronleichnam planen wir unsere große Mercedes Veranstaltung 2016. Es starten bereits die Vorbereitungen. Auch diese Veranstaltung wird bei jedem Wetter statt finden - Aber lieber noch bei Schönwetter .......

Wir zählen auf Euer zahlreiches Kommen und freuen uns schon darauf. Zum Abschluß noch ein paar Bilder. Noch mehr gibt es auf www.regionalinfo24.at ! Mit Besten Sternengrüßen ...

tl_files/MCS 2015/MCS2.JPGtl_files/MCS 2015/MCS3.JPGtl_files/MCS 2015/MCS4.JPGtl_files/MCS 2015/MCS5.JPGtl_files/MCS 2015/MCS7.JPGtl_files/MCS 2015/MCS8.jpgtl_files/MCS 2015/MCS9.jpgtl_files/MCS 2015/MCS10.jpgtl_files/MCS 2015/MCS11.jpgtl_files/MCS 2015/MCS12.jpgtl_files/MCS 2015/MCS13.jpgtl_files/MCS 2015/MCS14.jpgtl_files/MCS 2015/MCS15.jpgtl_files/MCS 2015/MCS16.jpgtl_files/MCS 2015/MCS17.jpgtl_files/MCS 2015/MCS18.jpgtl_files/MCS 2015/MCS19.JPGtl_files/MCS 2015/MCS20.JPGtl_files/MCS 2015/MCS21.JPGtl_files/MCS 2015/MCS22.JPGtl_files/MCS 2015/MCS23.JPGtl_files/MCS 2015/MCS24.JPGtl_files/MCS 2015/MCS25.JPGtl_files/MCS 2015/MCS26.JPGtl_files/MCS 2015/MCS27.JPGtl_files/MCS 2015/MCS28.JPGtl_files/MCS 2015/MCS29.JPGtl_files/MCS 2015/MCS30.JPGtl_files/MCS 2015/MCS31.JPGtl_files/MCS 2015/MCS32.JPGtl_files/MCS 2015/MCS33.JPGtl_files/MCS 2015/MCS34.JPGtl_files/MCS 2015/MCS35.JPGtl_files/MCS 2015/MCS36.JPGtl_files/MCS 2015/MCS37.JPGtl_files/MCS 2015/MCS38.JPGtl_files/MCS 2015/MCS39.JPGtl_files/MCS 2015/MCS40.JPGtl_files/MCS 2015/MCS41.JPGtl_files/MCS 2015/MCS42.JPGtl_files/MCS 2015/MCS43.JPGtl_files/MCS 2015/MCS44.JPGtl_files/MCS 2015/MCS45.JPGtl_files/MCS 2015/MCS46.JPGtl_files/MCS 2015/MCS47.JPGtl_files/MCS 2015/MCS48.JPGtl_files/MCS 2015/MCS49.JPGtl_files/MCS 2015/MCS50.JPGtl_files/MCS 2015/MCS51.JPGtl_files/MCS 2015/MCS52.JPGtl_files/MCS 2015/MCS53.JPGtl_files/MCS 2015/MCS54.JPGtl_files/MCS 2015/MCS55.JPGtl_files/MCS 2015/MCS56.JPGtl_files/MCS 2015/MCS57.JPGtl_files/MCS 2015/MCS58.JPGtl_files/MCS 2015/MCS59.JPGtl_files/MCS 2015/MCS60.JPGtl_files/MCS 2015/MCS61.JPGtl_files/MCS 2015/MCS62.JPGtl_files/MCS 2015/MCS63.JPGtl_files/MCS 2015/MCS64.JPGtl_files/MCS 2015/MCS65.JPGtl_files/MCS 2015/MCS66.JPGtl_files/MCS 2015/MCS67.JPGtl_files/MCS 2015/MCS68.JPG

Zurück